Intime-Regeln (Schreibregeln, ..)

Nach unten

Intime-Regeln (Schreibregeln, ..)

Beitrag  Severus Snape am Mo Aug 11, 2008 1:38 pm

» Charakterbegrenzung
Anfangs hat jeder nur einen Charakter zur Verfügung, mit welchem er sich einspielen und anfreunden kann.

Nach 2 Wochen aktiver Spielzeit habt ihr die Möglichkeit, einen Zweitcharakter dazuzunehmen. Möchtet ihr einen dritten Charakter playen, so müsst ihr einen weiteren Monat lang aktiv mitplayen.

Merken wir, dass ihr überfordert seid bzw. einen oder zwei Charas vernachlässigt, dann sprechen wir euch darauf an und ihr habt diesen Charakter ggf. dann nicht mehr so lange in eurer Obhut. Lieber weniger Charas und dafür richtig playen.

Wir behalten uns vor, Zweit- und Drittcharakteranfragen ohne Begründung abzulehnen.

» Inhalt, Länge
Wir schreiben in der 3. Person (er/sie) und zwar in der Vergangenheitsform. Wie ihr bestimmt schon gemerkt habt, wird hier ausserdem im Roman/FF-Stil geschrieben.

Handlungen werden ganz normal geschrieben.
Beispiel: Er schlug nach ihm.

Gedanken schreiben wir kursiv.
Beispiel: Mist, dachte er, das ist heute schon das zweite Mal!

Direkte Rede wird in Anführungszeichen und fett geschrieben. Macht deutlich, wer was sagt!
Beispiel: „Hey!“, rief sie ihm zu.

Die indirekte Rede eines anderen Charakters wird kursiv und farbig geschrieben.
Beispiel: Ich kann das nicht, hatte er zu ihm gesagt.

Briefe und sonstige Texte werden zitiert.
Beispiel:
Lieber Max Mustermann,
ich wollte mal wissen, wie es dir geht und ob du gut angekommen bist ...

Schreit jemand, schreibt es gross (und natürlich in direkter Rede).
Beispiel: „SEI DOCH STILL!“, schrie er ihn an.

Spezielle Betonungen und Hervorhebungen werden fett/kursiv oder unterstrichen dargestellt.
Beispiel: „Ich bitte dich... Guck dich doch mal an! So wie du läuft doch niemand rum“, meinte er abwertend ~C~ und zog die Augenbrauen hoch.

Ein guter Post ist mindestens zwischen 200 und 500 Wörter lang. Weniger ist gar nicht gerne gesehen und kann gelöscht werden.

Viele vergessen, dass jeder Charakter eigentlich fünf Sinne hat – beschreibt, was er sieht, hört, riecht, schmeckt und fühlt. Geht auf den Charakter ein, der eurem gegenübersteht.
Vermeidet bitte unnötige Dramaszenen. Nicht jeden Tag muss jemand knapp dem Tode entkommen und es soll auch nicht andauernd jemand im Krankenflügel landen – das wird von Zeit zu Zeit nämlich echt langweilig und nervig.
Es ist zudem nicht erlaubt, eigene Zaubersprüche o.ä. zu erfinden; J.K. Rowling hat genug geliefert. Bedenkt bitte auch, dass man nicht immer sofort alle Probleme lösen kann, nur, weil man Zauberer ist. Nicht aus jeder Situation entkommt man mit einem Zauberspruch. Auch kennen eure Charas nicht alle Zaubersprüche/Tierwesen/u.ä., die es gibt.

Die Posts werden übrigens nicht länger, wenn ihr jeden Satz auf eine neue Zeile schreibt, aber es ist auch nicht toll, wenn ihr gar keinen Abschnitt macht – also, findet die Mitte.

Zudem erwarten wir, dass ihr die deutsche Sprache einigermassen beherrscht und nicht jedes zweite Wort falsch geschrieben ist. Tippt eure Posts in Word oder einem sonstigen Schreibprogramm, welches über eine Rechtschreibeprüfung verfügt. So könnt ihr zumindest Patzer und falsch getippte Wörter korrigieren.
Es schadet nichts, den Post noch mal durchzulesen, wenn er fertig ist.

» Playerwissen ≠ Charawissen
Nur, weil ihr wisst, dass Charakter A etwas mit Charakter B hat, heisst das nicht, dass euer Charakter C das automatisch auch weiss. Trennt bitte das Playerwissen von dem Charawissen. Wir möchten nicht, dass hier Streitereien wegen Dingen, die im Play eigentlich gar nicht existieren, angefangen werden.
Ebenso kann euer Charakter keine Gedanken lesen. Achtet auch bitte darauf.

» Bewegungen
Ihr könnt immer nur an einem Ort sein – wie bei echten Menschen.
Benutzt also CF (Coming From; gibt an, wo ihr zuletzt wart) und TBC (To Be Continued; gibt an, wo die Handlung weitergeführt wird) bei euren Posts.

Beispiel:
CF: Hogwarts-Express (Abteil Nummer 1)
Nach der langen Fahrt konnte sie den Zug endlich verlassen und machte sich auf den Weg zu den Kutschen, bei denen sie ...
...
So verabschiedete sie sich schliesslich von ihm und ging in Richtung des Kerkers.
TBC: Gemeinschaftsraum der Slytherins

» Begrenzung der Postingzeit
Für Leute, die nur zu zweit playen, hat diese Regel hier keine Bedeutung. Ab drei Leuten solltet ihr euch daran halten!

Wir haben die Regel eingeführt, dass jemand 24 Stunden Zeit hat, um auf einen Post zu antworten, falls mehrere Leute zusammen spielen. Antwortet derjenige, der dran ist, also nicht nach 24 Stunden, so ist der nächste der Postingreihenfolge an der Reihe. Wir wollen keinesfalls Leute überspielen, aber es ist ärgerlich, wenn alles nicht mehr voran geht, nur weil eine Person 3 Tage lang nichts postet (aus welchem Grund auch immer).

Seid ihr im Urlaub, dann playt euren Charakter bitte vorher richtig und sauber frei, damit er niemanden behindert!

Postet bitte regelmässig. Wenn ihr keine Lust mehr habt, dann meldet euch lieber ab – vielleicht möchte ja eine andere Person euren Charakter übernehmen. Durch Inaktivität könnt ihr das ganze RPG ins Stocken bringen und das ist für alle Beteiligten sehr ärgerlich.

» Fehler passiert?
Es macht nichts, wenn euch ein Fehler unterlaufen ist – passiert ja jedem mal. ~S~ Macht dann aber bitte keinen Doppelpost, sondern editiert euren Beitrag mit Hilfe des Bleistifts oben rechts. Doppelposts werden gelöscht.
Behebt auch bitte Formatierungsfehler. Ist die Hälfte des Textes fett, nur weil man nach einer direkten Rede irgendwo ein [/b] vergessen hat, kann man das nicht sonderlich gut lesen.

» Beispielposts
Er ging in den Kerker, weil er müde war. Er schlief schnell ein.

Das klingt nicht besonders originell und informativ – es hört sich richtig langweilig an. Schreibt das lieber so:

Der Tag heute hatte sich wie ein Kaugummi in die Länge gezogen. Sein Blick war ständig zu seiner neuen Armbanduhr, die er von seinem Onkel geschenkt bekommen hatte, geglitten... aber nichts. Die Zeit wollte einfach nicht schneller vergehen.
So kam es also, dass er nun, todmüde wie er war, lustlos und demotiviert durch die Gänge schlich und die anderen Schüler gar nicht mehr richtig wahrnahm. Er war so müde. Wirklich müde. Nur mit Mühe konnte er einen Gähnen unterdrücken, als er schliesslich die Steinwand erreichte. Murmelnd nannte er das Passwort und konnte endlich – nach einer halben Ewigkeit, wie es ihm vorkam – eintreten. Auf seinem Weg zum rettenden Schlafsaal wurde er allerdings aufgehalten ...


Hört sich doch schon besser an, oder? Vor allem kommt ihr durch die zweite Methode von – wie im Beispiel – 13 Wörtern nahezu mühelos auf 113.


Schreib auch bitte hier die Buchstaben raus, die im Text versteckt sind, und gib sie bei der Bewerbung an der richtigen Stelle an.
avatar
Severus Snape
Professor
Professor

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Laune : Schlecht wie immer
Anmeldedatum : 18.07.08

Charakter
Schule/Beruf: Professor (Hogwarts)
Aufenthaltsort: Irgendwo in Hogwarts
Beziehungsstatus: Single

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten