THE SHARPEST LIVES

Nach unten

THE SHARPEST LIVES

Beitrag  Aleks am Sa Nov 22, 2008 10:32 pm

Hallo ihr Smile
Ich bins, der Aleks aus dem SHARPEST LIVES.. wir sind nämlich umgezogen! Und wir haben ein paar Änderungen in der Storyline vorgenommen, weshalb ihr uns wohl noch mal eine Bestätigung schicken müsstet..

Lieben Gruß Smile


THE SHARPEST LIVES
DEFIANT TO THE END


» Then a noise reached him through the unformed nothingness that surrounded him: the small, soft thumpings of something that flapped, flailed and struggled. It was a pitiful noise, yet also slightly indecent. He had the uncomfortable feeling that he was eavesdropping on something furtive, shameful.
HARRY POTTER & THE DEATHLY HALLOWS - P. 566


NACH DEM FINALEN KAMPF
24 Jahre sind vergangen, seit Harry Potter - der Junge, der überlebte - den dunklen Lord, 'ihr-wisst-schon-wen' bezwingen konnte. Doch hat er dies wirklich geschafft? Über London ziehen wieder dunkle Wolken, es scheint alles wieder, wie früher zu sein und im Verborgenen lauert etwas, das lange Jahre nur darauf gewartet hat, wieder ausgegraben zu werden. Nicht nur einige Todesser haben es durch gute Führung geschafft, aus den Gefängnissen wieder frei zu kommen, deren Nachwuchs sorgt heute auch schon für 'Stimmung', wie diese, dunklere Seite Englands sagen könnte. Tatsächlich sind nun wieder mehr Todesser denn je auf den Straßen versammelt, sorgen für Unheil, planen in den engsten Gassen und im Untergrund Londons und es scheint, als hätten sie einen finalen Plan ausgeheckt...

THERES A STORM COMING
Die Eilmeldung trifft viele Menschen wie einen Schlag. Ein Schlag auf den Kopf, es war so viele Jahre gut gegangen, so viele Jahre hatte man Frieden gehabt und nun.. einfach so, 20 Jahre waren dahin, es schien alles neu anzufangen. Das Zaubereiministerium wurde in der Nacht zum 2. September alarmiert und Hogwarts steht kurz davor, geschlossen zu werden - das dunkle Mal, das bei der 500. Jahresfeier von Hogwarts über der Schule erschienen war, schien nicht nur bei den Schülern für Aufregung zu sorgen, ganz davon abgesehen, dass es unter ihnen einige gibt, die in den nächsten Tagen für immer Hogwarts verlassen müssen, die Sorge bei den Eltern ist riesig, was passierte jetzt? Die Eliteschule - Hogwarts - ist so unsicher, wie noch nie, warum sonst hätten Todesser in dieser Nacht das Schloss betreten können? Die Hexenwoche berichtet, es sei nichts passiert, doch habe man für Chaos im Schloss gesorgt. "Das ist nur ein Scherz", bekräftigte der Zaubereiminister, die Resonanz, die er am heutigen Morgen von der Chefredakteurin der Hexenwoche - Rita Kimmkorn - erhielt, war alles andere als zustimmend: "Es kommen etwa 50 Todesser in die Schule und schmieren zum Spaß eine wichtige Botschaft in die Große Halle? Ich glaube nicht. Der Minister sollte aufpassen, wem er versucht, die Augen zu wischen." Wie Cho Chang, die Schulleiterin der Zauberschule berichtet, sei die Botschaft, sehr "ausdrucksstark" gewesen und es gäbe allen Grund für Besorgnis. Die Botschaft I AM BACK, sei nicht fehlleitend zu verstehen und jeder wüsste, was der Zaubererwelt bevorstehe..

Es ist wie letztes Mal. Da draußen zieht was auf. Wir bekommen einen Sturm.. und wir sollten alle bereit sein, wenn es soweit ist."

» He recoiled. He had spotted the thing that was making the noises. It had the form of a small, naked child, curled on the ground, its skin raw and rough, flayed-looking, and it lay shuddering under a seat where it had been left, unwanted, stuffed out of sight, struggling for breath.
HARRY POTTER & THE DEATHLY HALLOWS - P. 566


WISSENSWERTE ECKDATEN
» Wir spielen im Jahr 2022, 24 Jahre nach dem finalen Kampf gegen Voldemort, welcher danach für immer verschwand.
» .. bis jetzt! Voldemorts letztes Stückchen Seele befand sich in dem Kind unter dem Stuhl, das Harry in den Hallen schreien fand.
» Dieses Stück Seele wurde wiedergeboren, in einem jungen Mann, der in den letzten Jahreb seine Schulausbildung auf Hogwarts beendet hat.
» Die Todesser der Welt finden sich in Londons Untergrund zusammen und schmieden Pläne zum Sturz von Harrys Kindern - der einzigen Sache, wie man Harry Potter heute noch richtig schaden könnte.
» Das Schulfest für die 500. Eröffnung Hogwarts ging in einem riesengroßen Chaos unter - das dunkle Mal erschien über der Schule und sorgte für großes Aufsehen.
» Ein Krieg steht bevor, wie dieser ausgeht, weiß niemand - die Besorgnis ist jedoch groß, weshalb einige Schüler noch in den nächsten Tagen von der Schule genommen werden, einige Familien sind bereits in andere Länder geflüchtet, um dem Unheil, das bevorsteht, zu entkommen.
» Auch in London scheint das Chaos groß zu sein - im Zaubereiministerium scheinen in diesen Tagen Korruption und Intrigen an der Tagesordnung zu stehen - viele wollen den Zaubereiminister stürzen für seine Sichtweise der letzten Geschehnisse.

» Es können sowohl Schüler von Hogwarts, als auch Erwachsene, ob in London oder im Schloss wohnhaft, gespielt werden.
» Wir sind 12+ gerated.

There's a place in the dark where the animals go
You can take off your skin in the cannibal glow
Juliet loves the beat and the lust it commands
Drop the dagger and lather the blood on your hands, Romeo

MY CHEMICAL ROMANCE - THE SHARPEST LIVES


Aleks
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten